Herzlichen Dank für die vielen Nominierungen!

Am 8. Juli gegen 21 Uhr wissen wir, wer die besten Medienmacher der Region sind….!

Alle Mediennutzer dürfen die beste mediale Leistung, die sie in den letzten zwölf Monaten gelesen, gesehen und/oder gehört haben, unserer Jury empfehlen. Die Jury entscheidet dann, wer am besten „informiert“, „inspiriert“ und „amüsiert“ hat. Jeder ist also aufgefordert, seine liebsten medialen Leistungen sowie deren Urheber zu nominieren. Bedingung ist, dass der Urheber aus der Region Augsburg sein muss. Den Preisträgern winkt der Augsburger Medienpreis. Zudem werden wertvolle Geld- und Sachpreise im Gesamtwert von über 6.000 Euro überreicht.

Für die Kategorie „inspiriert“ werden mediale Leistungen und Werke gesucht, die über Radio, Print, TV und Internet veröffentlicht wurden.

Für die Kategorie „informiert“ können zum Beispiel Reportagen, Dokumentationen, Wissens- und Sehenswertes aus Radio, Print, TV und Internet empfohlen werden.

In der Kategorie „amüsiert“ werden Medienleistungen aus Radio, Print, TV und Internet prämiert, die uns zum Schmunzeln oder Lachen gebracht haben.